AA

US-Botschafter sollen um Entlassung ersuchen

Rund sechs Wochen vor der Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Barack Obama hat das US-Außenministerium die 170 Botschafter des Landes aufgefordert, ihre Entlassungsgesuche einzureichen.

Entsprechende Benachrichtigungen seien unter anderem an die Botschafter in Deutschland, Großbritannien, Österreich, Italien, Frankreich und in den Niederlanden gegangen, teilte das Außenamt in Washington am Donnerstag mit. Es handle sich um einen Routinevorgang, der alle vier Jahre nach einer Wahl erfolge, sagte ein Sprecher.

Die Amtszeit von George W. Bush werde am 20. Jänner 2009 um 12 Uhr mittags enden, und “üblicherweise reichen Personen, die vom Präsidenten in ihre Ämter berufen wurden, ihren Rücktritt noch während seiner Amtszeit ein”, hieß es am Freitag in einer Stellungnahme der US-Botschaft in Wien auf Anfrage der APA. Botschafter David Girard-diCarlo werden wie alle politischen Amtsinhaber direkt vom Präsidenten ernannt, so die Botschaft.

Manche Diplomaten werden ihre Posten auch unter dem neuen Präsidenten Obama weiter ausfüllen. Wahrscheinlich werde der erst im vergangenen Monat nominierte erste Botschafter der USA in Libyen seit 36 Jahren, Gene Cretz, gebeten, das Amt trotz des Regierungswechsels anzutreten, sagte ein Mitarbeiter des US-Außenministeriums vor Journalisten.

Von den 170 US-Botschaftern weltweit sind rund 34 Prozent politische Besetzungen. Auch der scheidende US-Botschafter in Deutschland, William R. Timken, ist kein Berufsdiplomat, sondern wurde von US-Präsident George W. Bush für den Posten vorgeschlagen. Ob Girard-diCarlo, der erst im September sein Amt in Wien angetreten hatte, den Posten voraussichtlich weiter ausüben wird, wurde von der Botschaft nicht mitgeteilt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • US-Botschafter sollen um Entlassung ersuchen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen