AA

Ursula Andress mag homosexuelle Männer

Ex-Bond-Girl Ursula Andress mag homosexuelle Männer. Sie seien großartige Gesellschafter und hätten einen außergewöhnlich guten Geschmack.

Die 71-jährige Schauspielerin meinte zur „Schweizer Illustrierten“: „Außerdem ist es schön, mit Männern befreundet zu sein, die nicht nur Sex wollen.“ Denn mit ihnen gebe es keinen Ärger. Sie ziehe es vor, allein zu leben, und habe so ihren Frieden.

Die Schweizerin hat sich auch nie als Sexsymbol verstanden. „Nicht einmal im James-Bond-Film“, sagte sie. Bis heute sei ihr unerklärlich, was für ein Aufheben um diese eine Szene im Streifen „James Bond jagt Dr. No“ gemacht worden sei. „Ich rannte doch nur herum und war ich selbst“, sagte sie. Inzwischen fühle sie sich nackt nicht mehr wohl. (Quelle: APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Ursula Andress mag homosexuelle Männer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen