AA

Uraufführung mit "Lari-Fari" Marsch

Roman Müller hat einen Mix aus Tradiertem und Neuzeitlichem zusammengestellt.
Roman Müller hat einen Mix aus Tradiertem und Neuzeitlichem zusammengestellt. ©Harald Hronek
Osterkonzert TK Fontanella

(amp) Mit dem Fucik – Marsch “Die Regimentskinder” eröffnet die Trachtenkapelle Fontanella am Ostermontag um 20.15 Uhr im Gemeindesaal den diesjährigen Melodienreigen. Kapellmeister Roman Müller lässt mit seiner Programmzusammenstellung Ausgewogenheit zwischen tradierter Blasmusik mit Marsch und Walzer und zeitgemäßen rhythmisch-swingenden Unterhaltungsarrangements erkennen. Stücke wie “New York Ouvertüre” oder “American Graffity” haben den Obergrechter Musikanten einigen probenschweiß abverlangt.
Mit der Uraufführung des “Lari-Fari”- Marsches gibt es eine Hommage zum 50-jähjrigen Mitgliedsjubiläum von Ehrenobmann Rudolf Domig. Kein Geringerer als der rumänisch-stämmige Komponist und Blasmusikarrangeur Franz Watz hat die Melodie des “Lari -Fari”-Duos “Rudolf und Roland” zum Anlass für sein Blasmusikarrangement zur Ehren von Rudolf Domig genommen. Der gesamte Konzertabend steht unter dem Motto “Vergnügungszug” nach der gleichnamigen Polka von Johann Strauß.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fontanella
  • Uraufführung mit "Lari-Fari" Marsch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen