AA

Unterweger spielt groß auf

©GCM
Platz zwei für die junge Montafonerin bei der Austrian-Golf-Tour.

Elf Turniere spielte Julia Unterweger in den letzten fünf Wochen. Und nicht weniger als neun Mal konnte die 14-Jährige dabei ihr Handicap verbessern. Die junge Dame begann bei genau 14, mit Abschluss der Austrian-Juniors- Golf-Tour beim GC Mieminger Plateau steht sie nun bei Handicap 8,9. Unterweger, die als noch 13-Jährige jüngste Landesmeisterin wurde, ist damit die einzige weibliche Golferin des GC Montafon, die jemals ein Single-Handicap erreichte. Bei der Junior-Tour lieferte sich auf den drei Runden mit Freundin Lea Zeitler auf derem Heimplatz ein Kopf-an-Kopf-Duell, das die Tirolerin mit einem Schlag zu ihren Gunsten entschied.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Unterweger spielt groß auf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen