AA

Unterweger nähert sich der "Null"

Julia Unterweger nähert sich der
Julia Unterweger nähert sich der ©VOL.AT/Privat
Die Montafonerin Julia Unterweger zeigte auch bei der dritten AJGT-Staion in Zell am See (Salzburg) ihre Klasse. Die seit wenigen Tage 17-jährige Ausnahmegolferin erreichte den dritten Platz und verbesserte ihr Handicap von 1,4 auf 0,8.

Nach den beiden ersten Runden lag Unterweger sogar noch in Führung, erst eine 78-er Runde am letzten Tag kostete der Montafonerin den Sieg.

In der U18-Klasse erreichte Yannik Alexander den achten Platz, David Lang klassierte sich an elfter Stelle. Bei den U16-Spielern sorgte Claus Jäger mit Rang sechs für eine weitere Top-Ten-Platzierung. Und auch in der U14 landete mit Robin Alexander ein Vorarlberger mit Rang elf im Vorderfeld.

Ergebnisse:

U21/18/16 weiblich
3.  Julia Unterweger, GC Montafon,

U18 männlich
8.  Yannik Alexander, GC Montafon
11.  Davis Lang, GC Rankweil

U16 männlich 
6.  Claus Jäger, GC Rankweil

U14 männlich
11.  Robin Alexander, GC Montafob

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Unterweger nähert sich der "Null"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen