AA

Unterweger holt Bronze

Die Schrunserin Julia Unterweger holt Bronze
Die Schrunserin Julia Unterweger holt Bronze ©VOL.AT/Privat
Bei den österreichischen Jugend- und Juniorenmeisterschaften haben die Vorarlberger Teilnehmer sehr gut gespielt und sich im Spitzenfeld behaupten können. Für die Schrunserin Julia Unterweger gab es Bronze.

Bei den beiden Vorzeige-Damen aus dem Montafon Janika Rüttimann und Julia Unterweger war am letzten Tag „der Hund drinnen“. Rüttimann (U16) spielte nach zwei 74er Runden eine 79 und verlor den zweiten Platz, den sie nach den beiden ersten Runden inne hatte. Platz fünf war letztlich das Endergebnis. Julia Unterweger (U18) verlor mit einer 81er Runde ihre Führung, sie holte sich aber Bronze zusammen mit Michaela Fabiankova.

Bei den U16-Burschen erreichte der Hohenemser Claus Jäger mit drei gleichmäßigen Runden (76-77-76) den achten Platz. Yannik Alexander spielte am letzten Tag sehr gute vier unter Par und verbesserte sich nach zwei durchwachsenen ersten Runden auf den fünften Platz

Die Ergebnisse der Vorarlberger Teilnehmer

U16 weiblich
5. Janika Rüttimann (GC Montafon) 74-74-79
Cut verpasst: Chantal Düringer (GC Bludenz-Braz) 88-84

U16 männlich
8. Claus Jäger (GC Montfort-Rankweil) 76-77-76
Cut verpasst: Robin Alexander (GC Montafon) 91-85

U18 weiblich
3. Julia Unterweger (GC Montafon) 74-72-81

U18 männlich
5. Yannik Alexander (GC Montafon) 77-76-68
13. Gregor Hanel (GC Riefensberg-Sulzberg) 74-77-75
17. David Lang (GC Montfort-Rankweil) 82-75-77
Aufgabe wegen Verletzung: Felix Humml (GC Montfort-Rankweil)

U21 männlich
Cut verpasst: Michael Vonbank (GC Bludenz-Braz) 84-77

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Unterweger holt Bronze
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen