AA

Unterweger fehlt ein Schlag für Finalteilnahme

Ein einziger Schlag fehlte Julia Unterweger bei den Swiss Ladies Open für das Finale.
Ein einziger Schlag fehlte Julia Unterweger bei den Swiss Ladies Open für das Finale. ©VOL.AT/Privat
Der erst 17-jährigen Schrunserin Julia Unterweger fehlt beim 30.000 Euro dotierten Swiss Ladies Open im Gams Werdenberg lediglich ein Schlag für die Finalteilnahme.

Nach der zweiten Runde des mit 30’000 Euro dotierten ASGI Swiss Ladies Open im GC Gams-Werdenberg führt die Isländerin Olafia Kristinsdottir mit einem Gesamtscore von 136 Schlägen (acht unter Par). Die 22-Jährige aus Reykjavik spielte am Freitag eine beeindruckende 66er-Runde – zwei Eagles, vier Birdies, zehn Pars und zwei Bogeys brachten die Isländerin in Front. Die 66 bedeutet zugleich Turnierrekord. (Allerdings kein Platzrekord, da bei diesem LETAS-Turnier auf verschiedenen Löchern von den Herren-Tees gespielt wird.)

Die Österreicherinnen dagegen sind aus dem Rennen, keine konnte sich für die Finalrunde der Top-40 qualifizieren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Unterweger fehlt ein Schlag für Finalteilnahme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen