AA

Untertitel-Panne bei SRF: "Sport Magazin" wurde zum Porno

Bei der vergangenen Sendung von "Sport Aktuell" wurde der falsche Untertitel eingeblendet.
Bei der vergangenen Sendung von "Sport Aktuell" wurde der falsche Untertitel eingeblendet. ©Screenshot/Blick.ch/SRF
Vergangenen Samstag wurde für Hörbehinderte das SRF-Sportmagazin "Sport Aktuell" zum Porno. Wegen einer technischen Panne flimmerten die Untertitel von der Filmkomödie "Jungfrau (40), männlich, sucht" ins Bild der Sportnachrichten.

Schon zu Beginn der Sendung sorgten die Untertitel für unfreiwillige Unterhaltung. Während Rainer Maria Salzgeber den Beitrag über die Schweizer Meisterschaften im Langlauf anmoderiert, steht unten im Bild: “Du darfst Sex haben und ich nicht. Das ist unfair”, berichtet Blick.ch am Montag.

Screenshot/blick.ch/SRF
Screenshot/blick.ch/SRF ©Screenshot/blick.ch/SRF

Lustig wurde es dann erst im Bericht selbst, als ein Sprecher über die Wettkampfvorbereitungen von Langläufer Dario Cologna berichtete, dort lautete der Untertitel: “Kennst du den Ausdruck Bumsmäuschen?”

Screenshot/Blick.ch/SRF
Screenshot/Blick.ch/SRF ©Screenshot/Blick.ch/SRF

SRF bestätigte Panne

Gegenüber “Radio Top” bestätigte SRF die technische Panne. “In der Tat ist uns am letzten Samstag ein kleines Malheur passiert. Die Untertitel gehörten zu einem Film, der auf SRF 2 lief. Aus unbekannten Gründen wurden die Untertitel auch auf SRF 1 ausgestrahlt, wo die Sendung Sport Aktuell lief”, sagt Gion Linder, Bereichsleiter Untertitelung Swisstxt.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Untertitel-Panne bei SRF: "Sport Magazin" wurde zum Porno
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen