Unterschriften für Senkung der Lohnsteuer: Erreicht der ÖGB sein Ziel?

Der ÖGB will mit der Aktion "Lohnsteuer runter!" 500.000 Unterschriften sammeln.
Der ÖGB will mit der Aktion "Lohnsteuer runter!" 500.000 Unterschriften sammeln. ©APA
Der ÖGB will 500.000 Unterschriften für eine Lohnsteuersenkung sammeln. Die Frage des Tages von VOL.AT und VN: Wird er dieses Ziel erreichen?
AK sammelt 20.000 Unterschriften
Kalte Progression frisst Erhöhung

Der ÖGB setzt sich für mit seiner neuen Kampagne für eine Steuerreform ein. Wie diese nach Geschmack der Arbeitnehmer-Organisationen genau aussehen soll, bleibt aber noch offen.

ÖGB-Präsident Erich Foglar nannte kein Volumen für eine Entlastung und hielt bloß allgemein fest, dass man sich eine nachhaltige Lösung wünsche, damit die “kalte Progression” die Lohnerhöhungen nicht sofort wieder wegfrisst, und dass alle Lohnsteuerzahler profitieren sollten.  In den nächsten Wochen will der ÖGB 500.000 Unterschriften für die Lohnsteuersenkung sammeln.

Sommerferien kürzen?

In der letzten Frage des Tages wollten wir von Ihnen wissen, ob die Sommerferien zu lang sind:

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frage des Tages
  • Unterschriften für Senkung der Lohnsteuer: Erreicht der ÖGB sein Ziel?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen