Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unterhaltsamer Maskenball

©fep
Koblach (fep) Am Rosenmontag lud der FC Koblach zum Maskenball in die DorfMitte, welcher schon mehrere Wochen zuvor ausverkauft war.
Maskenball des FC Koblach 2014

Bewusst wurde für den Ball kein Motto gewählt – so war der Vielfalt an Maskeraden keine Grenzen gesetzt: Angefangen von Cowboys und Clowns über Asterix und Obelix bis hin zu Nonnen und Sträflingen – wurden die kunterbunten Besucher mit einem Sektempfang begrüßt, bevor es im Saal galt, die Tanzbeine zur musikalischen Unterhaltung der Gruppe „Extra4″ zu schwingen. Danach begrüßte Vereinsobmann Günther Ellensohn die 300 Gäste mit einem lautstarken „Scholla – Scholla – Bära”, bevor die Hauptpreise der Tombola gezogen wurden und mit dem abwechslungsreichen Programm gestartet wurde: Bei lustigen Tänzen, Sketchen und Phantomime der Fußballer mit ihren Frauen blieb kein Auge trocken, wobei das Highlight wie im letzten Jahr vom „leicht bekleideten” Manuel Kremmel gebildet wurde. Angeführt von Bürgermeister Fritz Maierhofer als Indianer, sangen alle zum krönenden Abschluss das „Kobler Lied”.

Tobender Applaus und eine ausgezeichnete Stimmung waren die passenden Begleiterscheinungen zum bunten Rahmenprogramm, welches wochenlang vom Ballkomitee, bestehend aus Obmann Günther Ellensohn, Vize-Obmann Peter Stark, Manfred Gummilar (Trainer 1b), Arnold Gummilar (Co-Trainer 1. Kampfmannschaft), Marco Ender (Kapitän 1. Kampfmannschaft) und Manfred Schuster (Vorstandsmitglied) organisiert wurde. Und auch im Anschluss wurde  bis zum „Open End” mit Musik vom vereinsinternen DJ Manny weitergefeiert – und schon jetzt freuen sich alle schon auf eine weitere Auflage des FC-Balles am nächsten Rosenmontag.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Unterhaltsamer Maskenball
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen