Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unser Hörbranz: Teilnahme am landesweiten Fahrradwettbewerb startet am 1. Mai

Radius Fahrradwettbewerb
Radius Fahrradwettbewerb ©E5 Team Hörbranz
Die Gemeinde Hörbranz nimmt auch heuer wieder als Veranstalter beim landesweiten Radius-Fahrradwettbewerb teil. Der Wettbewerb findet aufgrund der Corona Krise mit verspätetem Start vom 1.5. am 30.9.2020 statt.
Radius Fahrradwettbewerb Hörbranz

Täglich Kilometer sammeln, mit Freunden um die Wette radeln und ganz nebenbei auch noch das Klima schützen. Wenn du daran Spaß hast, dann bist du richtig beim Radius 2020. Auch heuer warten wieder tolle Preise auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Wir haben unseren Gemeinderat Siegfried Biegger, den Obmann des E5 Teams, gefragt:Warum eigentlich Radfahren?

„Durch das Radfahren gibt es weniger motorisierten Verkehr – 50% aller PKW-Fahrten sind kürzer als 3 km, dies betrifft gerade auch Wege in der Gemeinde und ist gut für die Umwelt, den Klimaschutz und die eigene Gesundheit.

Durch das Radfahren gibt es weniger Parkplatzdruck und weniger Stau.

Radfahren fördert die Gesundheit, verbessert die körperliche Kondition und macht glücklich.

Durch das Radfahren schützen wir aktiv unser Klima und unsere Umwelt.“

Was sind die Vorteile vom RADIUS Fahrradwettbewerb

„Wir gewinnen spielerisch Motivation zum Fahrradfahren.

Es kommt zu einer Stärkung des Gemeinschaftsgefühls durch die Teilnahme als ganze Gemeinde.

Einfach und praktisch Kilometer sammeln auf der Homepage oder mit der RADIUS App.

Zum Gewinnen sind keine sportlichen Höchstleistungen nötig – unter allen TeilnehmerInnen, die im Wettbewerbszeitraum mindestens 100 km geradelt sind, werden Sachpreise verlost.

Jeder Kilometer zählt – egal ob in der Freizeit oder auf dem Weg zur Arbeit.“

Weitere Infos unter: vorarlberg.radelt.at

#UnserHörbranz #bleibfitundgesund #radfahrenmachtspass #Klimaschutzistcool #weilsumHörbranzgeht

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Unser Hörbranz: Teilnahme am landesweiten Fahrradwettbewerb startet am 1. Mai
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen