AA

UNO-Waffeninspektoren setzen Kontrollen fort

UNO-Waffenkontrolleure haben am Sonntag weitere Anlagen durchsucht. Die USA wollen den Irak nach einem Sturz von Saddam Hussein zunächst unter Militärverwaltung stellen.

Weitere Kontrollen gab es in Fabriken des Rüstungsministeriums sowie in einem Lager des Ministeriums für Bewässerung. Die USA wollen den Irak indessen nach einem Sturz von Machthaber Saddam Hussein zunächst unter Militärverwaltung stellen. Die US-Armee werde den Irak „für eine gewisse Zeit“ kontrollieren, wurde die US-Sicherheitsberaterin Rice von einer ägyptischen Regierungszeitung zitiert

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • UNO-Waffeninspektoren setzen Kontrollen fort
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.