Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

United Tribuns etablieren sich in Vorarlberg mit Vereinsheim in Höchst

Die United Tribuns etablieren sich auch in Vorarlberg.
Die United Tribuns etablieren sich auch in Vorarlberg. ©VOL.AT/Rauch
Höchst - Die United Tribuns sind in Vorarlberg nun endgültig mit einem eigenen Vereinsheim heimisch geworden. Der Männerbund mit Balkanwurzeln ist in Vorarlberg bisher nicht negativ aufgefallen, einzelne Anrainer sind jedoch nervös.

Seit 2013 sind die United Tribuns auch in Österreich aktiv und bauen ihre Organisation auf. Auch in Vorarlberg etabliert sich die relativ junge Bruderschaft: Seit einigen Tagen verfügen sie über ein offizielles Klubheim in Höchst. Eingemietet haben sie sich in einem Lokal in einer Wohngegend der Bodenseegemeinde.

Die Vorarlberger Tribuns werden sesshaft. - VOL.AT/Rauch
Die Vorarlberger Tribuns werden sesshaft. - VOL.AT/Rauch ©Die Vorarlberger Tribuns werden sesshaft. – VOL.AT/Rauch

Rocker-Bruderschaft mit Balkan-Wurzeln

Die United Tribuns verstehen sich selbst als Bruderschaft, die Werte sind laut eigenen Aussagen körperliche Stärke, Respekt und Stolz. Ihre Wurzeln haben sie im süddeutschen Raum, die Mitglieder sind überwiegend Männer mit bosnischem Migrationshintergrund. Organisiert sind sie nach dem Vorbild der Hells Angels, verstehen sich selbst auch als MC (Motorrad Club). Seit 2013 treten die Tribuns in ihren schwarz-weißen Kutten auch verstärkt in Österreich auf, seit etwas über einem Jahr auch in Vorarlberg.

In Vorarlberg nicht negativ aufgefallen

Vonseiten der Polizei betont man, von dem Klubheim zu wissen. Bisher sind die Tribuns in Vorarlberg nicht negativ aufgefallen, Hinweise auf kriminelle Aktivitäten sind keine bekannt. Beim neuen Treffpunkt hätten die Vorarlberger Tribuns ebenfalls noch keinen Anlass für ein behördliches Vorgehen gesetzt. Man habe jedoch die Entwicklungen der Szene im Auge und stehe dabei im ständigen Austausch mit den umliegenden Polizeiorganisationen.

Nicht überall eitler Sonnenschein

Tribuns beim Trauermarsch durch Leipzig am 10. September.
Tribuns beim Trauermarsch durch Leipzig am 10. September. ©Tribuns beim Trauermarsch durch Leipzig am 10. September – DPA/Peter Endig

Auch sonst gilt Vorarlberg als ruhiges Pflaster bei Rockerkriminalität. In Deutschland treten jedoch einzelne Tribuns-Chapter in Konkurrenz zu anderen MCs in deren etablierten Tätigkeitsbereichen. Dies führte in den vergangenen Monaten zu verstärkten Konflikten. Im Juni wurden mehrere Tribuns in Leipzig bei einer Straßenschlacht mit Hells Angels angeschossen, ein Tribuns-Anwärter erlag seinen Schussverletzungen. Im April starb der Ulmer Vize-Präsident der Tribuns ebenfalls an Schussverletzungen. Als Ursache werden hier Streitigkeiten mit den Black Jackets vermutet.

Anrainer mit gemischten Gefühlen

Bürgermeister Sparr08
Bürgermeister Sparr08
Mit der Lage des neuen Clubheims sind jedoch nicht alle glücklich, vor allem unter den Anrainern. Gegenüber VOL.AT äußern manche Nachbarn Sorge, andere fühlen sich durch die nun gesteigerte Lärmbelästigung gestört. Es gibt aber auch Stimmen, die in dem MC keine Belästigung sehen. Bürgermeister Herbert Sparr nimmt die Ängste einzelner Anrainer zwar ernst, sieht bislang jedoch keinen Grund zur Sorge.

Tribuns in Vorarlberg bisher friedfertig

Bisher sei die Bruderschaft noch nicht auffällig geworden, auch bei ihrem früheren Treffpunkt im Bezirk Dornbirn seien keinerlei Probleme bekannt geworden. Die Gemeinde stehe in einem guten Kontakt zur Polizei und werde die Entwicklung weiterhin im Auge behalten. So will nicht zuletzt Sparr selbst den Tribuns einen Besuch abstatten und einen Kontakt mit den neuen Gästen herstellen.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Höchst
  • United Tribuns etablieren sich in Vorarlberg mit Vereinsheim in Höchst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen