Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

UniCredit stuft Wolford von "Buy" auf "Hold" herab

Die Analysten der UniCredit haben ihre Anlageempfehlung für die Aktien des heimischen Strumpf- und Bodyherstellers Wolford von "Buy" auf "Hold" zurückgenommen.

Das Kursziel kürzten die Experten von 34,00 auf 22,00 Euro. Nach unten angepasst wurden auch die Gewinnerwartungen. Für das Geschäftsjahr 2008/09 wurde die Schätzung von 2,56 auf 2,23 Euro Gewinn je Aktie geschmälert. Die Prognose für das Folgejahr wurde von 3,22 auf 2,54 Euro Gewinn je Titel gekürzt.

Gegen 12:40 Uhr notierten Aktien von Wolford an der Wiener Börse unverändert bei 18,76 Euro.

Analysierendes Institut UniCredit (CA IB)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • UniCredit stuft Wolford von "Buy" auf "Hold" herab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen