AA

"Unglaublich tolles Gefühl"

Im VN-INTERVIEW schildert eine überglückliche neue Miss Vorarlberg ihre ersten Eindrücke.   | Mehr Infos Über Natalie

VN: Wie fühlt sich die neue Miss Vorarlberg?

Natalie: Es ist ein tolles Gefühl, kaum vorstellbar bei dieser wunderbaren Atmosphäre diese Konkurrenz gewonnen zu haben.

VN: Was war für dich der spannendste Moment, welche Eindrücke nimmst du von dieser Wahl mit?

Natalie: Ich hatte erstmals ein gutes Gefühl, als ich auch nach dem zweiten Durchgang die meisten Punkte hatte. Ich habe hier wunderbare Freundschaften schließen können. Ich habe eine wirklich tolle Zeit verbracht und konnte sehr viel an Selbstbewusstsein gewinnen.

VN: Was ändert sich mit diesem Titel, werden die Zukunftspläne jetzt neu geordnet?

Natalie: Ich möchte zunächst einmal das Abendgymnasium am BORG in Götzis absolvieren. Das ist mein erstes Ziel. Vielleicht kann ich auch nebenberuflich eine Karriere als Model machen. Zunächst muss ich allerdings meine Gefühle verarbeiten. Das dauert natürlich eine gewisse Zeit. Am 1. April möchte ich bei der Miss-Austria-Wahl in Baden bei Wien gemeinsam mit Miriam das Ländle gut vertreten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Special Miss Aktuell
  • "Unglaublich tolles Gefühl"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen