Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Flüchtiger Lenker von A14 hat sich bei Polizei gemeldet

©VOL.AT/Rauch
In der Nacht auf Samstag verunfallte ein Pkw-Lenker auf der A14 bei Wolfurt. Statt auf die Einsatzkräfte zu warten, ließ der Lenker jedoch sein Fahrzeug zurück und verschwand. Am Sonntag hat er sich bei der Polizei gemeldet.
Unfall mit Fahrerflucht bei Wolfurt

NIcht bekannt ist weiterhin, wieso der Lenker die Flucht ergriff. Die Ermittlungen der Polizei laufen weiter. Erst wenn diese abgeschlossen sind, wird über eine allfällige Strafe entschieden, berichtet ORF Vorarlberg mit Verweis auf die Polizei.

Was war passiert?

Kurz vor 3 Uhr in der Nacht auf Samstag wurden die Einsatzkräfte zu einem Unfall auf der A14 gerufen. Aufgrund der Alarmierung rechneten diese mit einem auf dem Dach liegenden Pkw und eingeklemmten Lenker. Beim Eintreffen fanden jedoch Autobahnpolizei, Rotes Kreuz und die Feuerwehr Bregenz Vorkloster einen verlassenen Pkw auf der Überholspur in Fahrtrichtung Feldkirch vor.

Suchaktion

Dieser dürfte bei regennasser Fahrbahn auf Höhe des Güterbahnhofs Wolfurt ins Schleudern gekommen sein und blieb entgegen der Fahrtrichtung auf der Überholspur liegen. Der Lenker wartete das Eintreffen der Rettungskräfte nicht ab und ließ sein Fahrzeug zurück. Feuerwehr und Rettungskräfte führten eine Suchaktion in beide Richtungen der Autobahn durch, welche jedoch ergebnislos blieb.

Auf Höhe der Unfallstelle waren die mittlere Fahrspur und die Überholspur aufgrund der Aufräumarbeiten von 02:45 bis 03:50 Uhr gesperrt

Am Einsatz beteiligt waren das Rote Kreuz mit 2 Fahrzeugen und 5 Mann, die FFW Bregenz-Rieden mit 3 Fahrzeugen und 15 Mann und die API Dornbirn mit 2 Beamten.

(Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Flüchtiger Lenker von A14 hat sich bei Polizei gemeldet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen