AA

Unfall mit Motocross-Motorrad in Egg

Egg -   Am Dienstagabend trainierte ein 15 Jahre alter Bursche aus Egg auf dem abgesperrten Motocrosssplatz in Egg-Aurach. Nach einem Sprung kam er mit seinem Motocross-Motorrad zu Sturz und zog sich dabei Kopfverletzungen unbestimmten Grades und eine schwere Gehirnerschütterung zu.

Er wurde nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit der Rettung ins Krankenhaus Bregenz eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Egg
  • Unfall mit Motocross-Motorrad in Egg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen