AA

Unfall mit illegalem "Einsatzfahrzeug" in Salzburg

Mit einem illegalen Blaulicht auf dem Dach und 0,66 Promille Alkohol im Blut hat am Montagabend in Wals bei Salzburg ein 20-jähriger Autofahrer auf der Westautobahn einen Unfall verursacht.

Der junge Mann, der zu schnell unterwegs war, rammte mit dem Wagen seitlich den Pkw einer 21-Jährigen. Dann prallte sein Fahrzeug gegen die Leitschiene, überschlug sich und kam auf dem Dach zu liegen, teilte die Polizei im Pressebericht mit.

Der Lenker und dessen Beifahrer blieben unverletzt, die Lenkerin des anderen Wagens wurde durch Glassplitter leicht verletzt. Am Wagen des 20-Jährigen entstand Totalschaden, das Auto der Frau wurde erheblich beschädigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Unfall mit illegalem "Einsatzfahrzeug" in Salzburg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen