AA

Unfall bei Überholvorgang forderte zwei Verletzte

Die Lenkerin und der Lenker der beiden kollidierten Fahrzeuge wurden beide leicht verletzt.
Die Lenkerin und der Lenker der beiden kollidierten Fahrzeuge wurden beide leicht verletzt. ©Mathis Fotografie
Ein Pkw-Lenker (28) bemerkte die eingerichtete Gegenverkehrsregelung nicht und setzte zum Überholen an, als ihm eine 17-jährige Lenkerin entgegenkam. Diese führte daraufhin eine Vollbremsung durch, wobei zwei Personen verletzt wurden.
Unfall im Ambergtunnel

Am Sonntag, um 19.35 Uhr wurde in der Oströhre des Ambergtunnels aufgrund einer Baustelle im Bereich Amberg ein Gegenverkehrsbereich eingerichtet. Wenig später, gegen 21.33 Uhr fuhr ein 28-jähriger Pkw-Lenker in Fahrtrichtung Deutschland in den Ambergtunnel ein. Er bemerkte die Gegenverkehrsregelung nicht und setzte auf Höhe 40,3 zum Überholvorgang an.

Zur selben Zeit fuhr eine 17-jährige Pkw-Lenkerin mit ihrem Fahrzeug im Ambergtunnel in Fahrtrichtung Tirol. Sie erkannte, dass ihr ein Auto auf ihre Fahrbahn entgegen kam und führte eine Vollbremsung durch. Der hinter ihr fahrende 27-jähriger Pkw-Lenker konnte trotz Vollbremsung den Aufprall nicht verhindern und fuhr auf den Pkw der 17-Jährigen auf.

Fahrzeuge im Gegenverkehr erkannt

Der überholende Pkw-Lenker erkannte die Fahrzeuge im Gegenverkehr schlussendlich und wechselte wieder auf die rechte Fahrspur zurück, ohne in die Kollision verwickelt zu sein. Er bemerkte den Unfall jedoch und kam selbständig zur Unfallstelle zurück. Die Lenkerin und der Lenker der beiden kollidierten Fahrzeuge wurden beide leicht verletzt. Sie wurden an der Unfallstelle von Sanitätern erstversorgt und zur Sicherheit ins LKH Feldkirch verbracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme war der Ambergtunnel (Oströhre) von 21.33 bis 22.24 Uhr gesperrt.

Einsatzkräfte am Unfallort: FFW Frastanz mit fünf Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften, zwei Rettungsfahrzeuge, ein Notarztwagen, ein Fahrzeug der Autobahnmeisterei sowie eine Streife der Bundespolizei.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Unfall bei Überholvorgang forderte zwei Verletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen