AA

Unfall bei Holzarbeiten

Die Bergrettung Bregenz war im Einsatz.
Die Bergrettung Bregenz war im Einsatz. ©BilderBox
Buch - Bei Holzarbeiten in einem Waldstück in Buch wurde ein 45-Jähriger verletzt.

Am Freitag um 15:30 Uhr war ein 45 Jahre alter Mann aus Buch in seiner Heimatgemeinde in einem Waldstück mit dem Ausasten einer liegenden Tanne beschäftigt. Dabei benützte er eine Motorsäge. Beim Absägen eines Astes, der sich zuvor beim Fällen durch den Sturz ins Erdreich eingegraben hatte und unter “Spannung” stand, federte dieser zurück und traf den Mann im Bereich der rechten Kniebeuge.

Dieser erlitt dadurch eine schwere Verletzung und wurde von der Crew eines deutschen Rettungshubschraubers erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus Dornbirn geflogen. Die alarmierte Bergrettung Bregenz beteiligte sich ebenfalls an der Bergung des Verletzten.

(VOL.AT/Polizei)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Buch
  • Unfall bei Holzarbeiten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen