Unfall auf der Somerrodelbahn

©VOL.at/Klaus Hartinger
Bizau - Ein 36-jähriger Deutscher und sein fünfjähriger Sohn verletzten sich am Mittwoch auf der Sommerrodelbahn Bizau leicht.

Mittwoch Abend gegen 17 Uhr fuhr ein 36-jähriger Mann aus Deutschland zusammen mit seinem fünfjährigen Sohn auf der Sommerrodelbahn talwärts. Plötzlich verlor der Mann die Kontrolle über den Rodel. Er stieß seinen Sohn aus der Rodel und sprang selber ab. Vater und Sohn zogen sich Abschürfungen am ganzen Körper zu. Sie stiegen selbständig zu Fuß ins Tal ab und suchten dort den Gemeindearzt auf.

(SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bizau
  • Unfall auf der Somerrodelbahn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen