AA

Unfall auf Baustelle in Wien: Mann stürzte in Grube

Ein 40-jähriger Mann ist Montag früh in Wien-Alsergrund aus unbekannter Ursache in eine etwa drei Meter tiefe Grube gestürzt. Laut Angaben der Feuerwehr ereignete sich der Unfall gegen 7.00 Uhr auf einer Baustelle in der Türkenstraße.

Die Bergung des Verletzten erfolgte gemeinsam mit der Wiener Rettung. Der Mann erlitt einen offenen Oberschenkelbruch und wurde ins Lorenz-Böhler-Unfallkrankenhaus eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Unfall auf Baustelle in Wien: Mann stürzte in Grube
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen