AA

Unfälle auf A14: Massiver Stau im Morgenverkehr

Ein Ausschnitt der Asfinag-Webcam zeigt den Stau im Bereich Dornbirn-Nord.
Ein Ausschnitt der Asfinag-Webcam zeigt den Stau im Bereich Dornbirn-Nord. ©Asfinag
Auf der Rheintalautobahn (A14) ist es am Mittwochmorgen zu zwei Unfällen gekommen.

Laut einer ersten Information kam es a Mittwochmorgen im Bereich zwischen den Autobahnabfahrten Dornbirn-Nord und Dornbirn-West zu einem Verkehrsunfall. Vier Pkw standen dort auf der Überholspur. Eine massive Staubildung bis zurück zum Pfändertunnel (Bregenz) ist die Folge. Auch abseits der Autobahn kommt es derzeit zu massiven Verkehrsbehinderunge. Verletzt worden sein soll niemand.

Auch im Bereich Hohenems soll es zu einem zweiten Verkehrsunfall gekommen sein. Die entsprechende Unfallstelle konnte jedoch zwischenzeitlich geräumt werden.

Mehr Infos folgen in Kürze.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Unfälle auf A14: Massiver Stau im Morgenverkehr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen