Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Underdog Langen war besser wie drei Vorarlbergligaklubs

©Luggi Knobel
Neben dem deutschen Klub Heimenkirch und der zweiten Kampfmannschaft von SCR Altach schafft Underdog Langen den Einzug ins Sechserfinale vom Forstner Seehallencup.
Best of Halbfinale I

Halbfinale, Gruppe I
TSV Heimenkirch – RW Rankweil 2:0
Tore: Lukas Selig (2)
Ruech Recycling RW Langen – Zimm FC Wolfurt 1:2
Tore: Manuel Gunz bzw. Martin Schertler, Gilles Ganahl
Cashpoint SCR Altach Amateure – Admira Dornbirn 4:2
Tore: Philip Fröwis, Maurice Wunderli, Martin Schwärzler, Valentino Müller bzw. Leopold Arnus, Marco Pichler
TSV Heimenkirch – Ruech Recycling RW Langen 1:1
Tore: Michael Schiegg bzw. Bernhard Elbs
RW Rankweil – Cashpoint SCR Altach Amateure 2:2
Tore: Thomas Beck, Dolunay Ücüncü bzw. Martin Schwärzler, Maurice Wunderli
Zimm FC Wolfurt – Admira Dornbirn 2:1
Tore: Serkan Aslan, Martin Schertler bzw. Leopold Arnus
Cashpoint SCR Altach Amateure – TSV Heimenkirch 0:2
Tore: Dennis Griebel, Daniel Ferber
RW Rankweil – Zimm FC Wolfurt 3:1
Tore: Manuel Pose, Roger Beck, Dolunay Ücüncü bzw. Gökhan Acar
Admira Dornbirn – Ruech Recycling RW Langen 2:3
Tore: Kristijan Kristo, Marco Pichler bzw. Stefan Jäger, Robert Nigsch, Johannes Sinz
TSV Heimenkirch – Zimm FC Wolfurt 2:1
Tore: Niklas Kirchmann, bzw. Gilles Ganahl
Admira Dornbirn – RW Rankweil 0:2
Tore: Thomas Beck, Roger Beck
Ruech Recycling RW Langen – Cashpoint SCR Altach Amateure 0:1
Tor: Jeremy Bischoff
Admira Dornbirn – TSV Heimenkirch 0:1
Tor: Markus Hutterer
RW Rankweil – Ruech Recycling RW Langen 0:2
Tore: Robert Nigsch, Stefan Jäger
Zimm FC Wolfurt – Cashpoint SCR Altach Amateure 1:4
Tore: Martin Schertler bzw. Martin Schwärzler (2), Mathias Hänsler, Pierce Lange
Tabelle
1. TSV Heimenkirch* 5 4 1 0 8:2 13
2. Cashpoint SCR Altach Amateure* 5 3 1 1 11:7 10
3. Ruech Recycling RW Langen* 5 2 1 2 7:6 7
4. RW Rankweil 5 2 1 2 7:7 7
5. Zimm FC Wolfurt 5 2 0 3 7:11 6
6. Admira Dornbirn 5 0 0 5 5:12 0
Legende: *Aufsteiger ins Finale vom Forstner Seehallencup

Finale: Sonntag, 17. Jänner, 16 Uhr. Sechs Finalisten ermitteln den Sieger im Einser-Turnier vom Seehallencup. TSV Heimenkirch, Erster Halbfinale II, Cashpoint SCR Altach Amateure, Zweiter Halbfinale II, Ruech Recycling RW Langen, Dritter Halbfinale II

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Underdog Langen war besser wie drei Vorarlbergligaklubs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen