Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Uncovered: Pro7-Reporter Thilo Mischke auf LSD

©Screenshot Pro7/Unvcovered
Das Netz diskutiert über diesen Beitrag: Pro7-Reporter Thilo Mischke machte sich auf die Spur von Drogen und testete im Selbstversuch LSD. Nicht nachmachen. Nicht nachmachen. Nicht nachmachen!

Thilo Mischke sorgt mit seinen Reportagen immer wieder für Aufsehen. Im Rahmen von “Uncovered”  machte Thilo Mischke jetzt ein Selbstexperiment mit LSD – unter ärztlicher Aufsicht und in Anwesenheit eines Drogenexperten natürlich. Damit wollte er zeigen, wie die Droge auf Körper und Geist wirkt. Während des Tests wurden auch Wahrnehmungstests durchgeführt. “Bewegt sich das Zelt”, fragt Thilo Mischke. Der Reporter bekommt Halluzinationen, lacht los und kann seine Wahrnehmungen kaum mehr in Worte fassen. Doch nun stellt man sich die Frage: Geht das zu weit?

Pro7-Teaser für “Thilo Mischkes Drogentrip”: Mal einen durchziehen? Koks für Samstagabend oder LSD auf dem Festival? Der Umgang mit Drogen ist besonders in der gegenwärtigen jungen Generation besorgniserregend sorglos. Drogen können über das Internet bestellt werden – und werden einfach konsumiert. Spätfolgen oder Auswirkungen werden dabei nicht beachtet. Thilo Mischke macht sich auf den Weg an die Entstehungsorte der Drogen und zeigt den tödlichen Weg des Rohstoffs.

 

https://twitter.com/mrsgreeeen/status/757674392977547264

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kurioses
  • Uncovered: Pro7-Reporter Thilo Mischke auf LSD
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen