Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unbekannter soll in Graz 7-Jährige gewürgt haben

Ein Unbekannter soll in Graz am Freitag ein siebenjähriges Mädchen angesprochen und kurz gewürgt haben. Bereits am Vortag soll der Mann zwei Buben belästigt haben, diese rannten allerdings weg, so die Polizei. Die Vorfälle spielten sich in der Nähe der Volksschule St. Andrä ab.


Ein siebenjähriges Mädchen erzählte einer Hortleiterin, dass sie von einem Mann angesprochen und gewürgt worden sei. Laut Polizei hatte das Mädchen eine Rötung am Hals. Die Hortleiterin erstattete Anzeige und gab an, dass bereits am Vortag zwei achtjährige Buben von einem Mann angesprochen worden seien, sie rannten aber weg.

Nach den Angaben der Kinder handelt es sich bei dem Unbekannten um einen rund 1,70 Meter großen Mann der ungefähr 60 bis 65 Jahre alt ist und graue Haare hat. Er trug eine dunkelblaue Jacke mit hellem Muster, schwarze Schuhe und eine dunkelblaue Tasche. Die Fahndung verlief bisher erfolglos.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Unbekannter soll in Graz 7-Jährige gewürgt haben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen