AA

Unbekannte sprengen Briefkasten in Höchst

Eine Sofortfahndung der Polizei blieb ohne Erfolg.
Eine Sofortfahndung der Polizei blieb ohne Erfolg. ©APA
Mehrere Sachbeschädigungen wurden in der Silvesternacht in Höchst durch unbekannte Täter begangen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Unbekannte zerstörten am Freitag, den 01.01.2021, gegen 00.45 Uhr in der Bitzestraße in Höchst den Briefkasten eines Wohnhauses, indem sie diesen mit einem Böller sprengten. Dabei wurde auch die Untersicht eines Hausdaches beschädigt.

Im Zuge der Ermittlungen vor Ort konnten die Beamten feststellen, dass in der Zeit zwischen 00.00 Uhr und 00.45 Uhr in der Rheinstraße weitere Sachbeschädigungen durch Böller begangen wurden. Dabei wurde ein Backstein gesprengt, dessen herumfliegende Teile eine Hausfassade sowie zwei Pkw beschädigten.

Eine Sofortfahndung der Polizei verlief negativ. Die Polizei Höchst (Tel. +43 (0) 59 133 8127) bittet um Hinweise.

(VOl:AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Höchst
  • Unbekannte sprengen Briefkasten in Höchst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen