Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Umbenennung Lustenauer Reichshofstadion: Das sagen die Lustenauer!

©VOL.AT
Am Freitag wird die Austria Lustenau das erste Mal im "Planet Pure Stadion" auflaufen. VOL.AT hat sich bei den Lustenauern umgehört und gefragt, was sie von dieser Namensänderung halten.

Seit 1. Februar ist die Hörbranzer Firma Hauptsponsor des Clubs, darum wurde das altehrwürdige Reichshofstadion auch unbenannt. Die Vermarktung des Namen “Planet Pure” sei ein wesentlicher Bestandteil der Kooperation zwischen dem Sponsor und dem Verein.

Gespaltene Meinung

Dass der Hauptsponsor so viel Entscheidungskraft hat, einen solch traditionsreichen Stadionnamen abzuändern, können manche nicht nachvollziehen. Viele plädieren darauf das Stadion wieder umzubenennen. Wie es im Video heißt, werde es für langjährige Stadiongänger immer das Reichshofstadion bleiben, egal welchen Sponsorennamen es hat.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Umbenennung Lustenauer Reichshofstadion: Das sagen die Lustenauer!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen