Uma Thurman als Nonne

US-Schauspielerin Uma Thurman wird demnächst als Nonne auf der Kinoleinwand zu sehen sein. Die 39-Jährige werde für den Film "Girl Soldier" über Kindersoldatinnen in Uganda vor der Kamera stehen, berichtete das US-Branchenblatt "Variety" am Dienstag.
Mehr Bilder
Uma mit anderen Promis bei einer Benefiz-Gala

Der Film basiert demnach auf einer wahren Begebenheit, der Entführung von rund 140 Schülerinnen aus Uganda im Jahr 1996, die danach zu Kampf und Prostitution gezwungen wurden.

Thurman soll in dem Film eine Ordensschwester spielen, die die für die Entführung verantwortlichen Rebellen jagte und für die Freilassung von 110 Kindern sorgte. “Girl Soldier” ist die Verfilmung des Buchs “Stolen Angels” der kanadischen Journalistin Kathy Cook.

“Das ist ein Film, der unbedingt gedreht werden musste”, zitierte “Variety” Thurman: “Ich kann es nicht begreifen, dass in der heutigen Zeit die Ausbeutung von Kindersoldaten nahezu unbemerkt von westlichen Medien vonstatten gehen kann.” Die Dreharbeiten sollen Anfang 2010 starten.

Uma mit Kollegen bei einer Benefiz-Gala

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Uma Thurman als Nonne
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen