Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

„Üsa Lada im Dorf“ neu eröffnet

Gerhard Ritter, Thomas Schwärzler, Pfarrer Friedl Kaufmann, Annemarie Hammerer, DI Bernhard Ölz und Bgm. Dr. Paul Sutterlüty.
Gerhard Ritter, Thomas Schwärzler, Pfarrer Friedl Kaufmann, Annemarie Hammerer, DI Bernhard Ölz und Bgm. Dr. Paul Sutterlüty. ©ME
Fertigstellung des neuen Spar-Markts „Drei König“ in Großdorf wurde gefeiert.
Eröffnung Spar-Markt Großdorf

Egg/Großdorf. Einladend, modern und kundenfreundlich präsentiert sich der neue Spar-Markt in Großdorf. Allerdings war auf Grund des riesigen Besucherandrangs bei der Neueröffnung davon nur noch wenig zu sehen. Neben der interessierten Dorfbevölkerung hatten sich Vertreter des Planungsteams, der ausführenden Unternehmen sowie viele Ehrengäste zum Einstandsfest eingefunden. Zu dem für Großdorf erfreulichen Anlass spielte eigens der Musikverein auf.

„Hammer(er)-Markt“

„Das ist ein richtiger Hammer(er)-Markt“, lobte Bürgermeister Paul Sutterlüty und stellte fest, dass ein Nahversorger fast so wichtig sei wie die Feuerwehr oder die Musik. PRISMA-Vorstand Bernhard Ölz bedankte sich bei allen, die zum Gelingen des Projekts beigetragen hatten und lobte das neue Marktgefühl. Gerhard Ritter, Geschäftsführer Spar Vorarlberg, hob hervor, dass es bei Spar nicht üblich sei, Läden mit 200m² Verkaufsfläche zu errichten. „Aber ein hartnäckiger Bürgermeister und die engagierte Kauffrau Annemarie Hammerer haben uns bewogen, die Nahversorgung in Großdorf langfristig zu sichern.“

7-köpfiges Team

Nach 16 Jahren ist Annemarie Hammerer mit ihrem Spar-Markt von der einen auf die andere Straßenseite in das Erdgeschoß vom neuen Wohn- und Geschäftshaus „Drei König“ gewechselt. Der neu eröffnete Markt zeichnet sich durch eine offene und helle Einkaufsatmosphäre aus und punktet mit einem Vollsortiment an Lebensmitteln und Gütern des täglichen Bedarfs. Der Schwerpunkt liegt auf einer großen Auswahl an Produkten aus der Region. Zum 7-köpfigen Team zählen neben Spar-Kauffrau Annemarie Hammerer die Mitarbeiterinnen Roswitha Bereuter, Manuela Troy, Maria Klocker-Meusburger, Gabi Pühringer, Luise Fetz und Sabrina Meusburger.

Interessierte Festgäste

Pfarrer Friedl Kaufmann spendete den kirchlichen Segen. Seitens Spar hieß Judith Bertignoll die vielen Festgäste willkommen. Auch Armin Fechtig, Geschäftsführer der Bregenzerwald Investment GmbH, Guntram Drexel, Aufsichtsrat Spar Österreich, Heinz Wohlgenannt, Architekt Bernardo Bader, eine PRISMA-Abordnung mit Alexander Frischmann, Wolfgang Rüf und Stefan Nachbaur sowie Prokurist Jürgen Wilhelm und Thomas Schwärzler, Vertriebsleiter Spar Einzelhandel, waren zur Neueröffnung nach Großdorf gekommen. Vom großen Angebot beindruckt zeigten sich auch Vizebürgermeister Karl-Heinz Zündel, die ehemaligen Spar-Kaufleute Guntram und Maria Hammerer, Wilhelm Sutterlüty, Fleischhändler Tone Fetz sowie Lukas Dorner und Hubert Berkmann (Brauerei Egg). Mit schmissigen Melodien spielten das Trio Silberspäne auf. ME  

 

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • „Üsa Lada im Dorf“ neu eröffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen