AA

Übung macht die Meisterin

Christa Hagen (VMS Hörbranz), Elfi Sturm (PH Praxisbetreuerin), Marina Blenke, Jessica Resch, Miriam Alge, Magdalena Bischof, Sarah Milz, Yasemin Meteer, Dir. Martin Jochum (VMS Hörbranz) (von links)
Christa Hagen (VMS Hörbranz), Elfi Sturm (PH Praxisbetreuerin), Marina Blenke, Jessica Resch, Miriam Alge, Magdalena Bischof, Sarah Milz, Yasemin Meteer, Dir. Martin Jochum (VMS Hörbranz) (von links) ©Rupp
Praktikantinnen an der NMS Hörbranz

Tagespraktikantinnen unterrichten an der Mittelschule Hörbranz

 Auch unterrichten will gelernt sein! Vor einem Jahr selbst noch in der Rolle der Schülerin – stehen sechs Studentinnen als zukünftige Lehrerinnen nun selbst vor einer Klasse, um das Unterrichten zu „üben“.

 

Die Mittelschule Hörbranz ist eine von 11 Schulen Vorarlbergs, die regelmäßig Studenten und Studentinnen der Pädagogischen Hochschule in Feldkirch begleitet. „Zur Zeit gestalten sechs Studentinnen an unserer Schule ihre ersten Unterrichtseinheiten“, erklärt Dipl. Päd. Christa Hagen, die die Studentinnen des zweiten Semesters an der Mittelschule Hörbranz betreut. „Im Rahmen dieses Tagespraktikums sind die angehenden Lehrerinnen jeden Mittwoch für zwei Stunden in den Klassen 1a und 1b zu Gast.“

 

„Wir haben 2011 bereits Tagespraktika durchgeführt und werden diese selbstverständlich weiterhin anbieten. Für die angehenden Pädagogen und Pädagoginnen ist es wichtig, in der Praxis gute Möglichkeiten zum ‚Üben’ vorzufinden“, so Direktor Martin Jochum. „Zudem lassen auch wir uns gerne von den jungen Studenten/Studentinnen Anregung und Inspiration geben“.

 

Bericht: Willi Rupp

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Übung macht die Meisterin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen