Überraschungen im VFV-Cup mit Aus für Landesligaklubs

©vmh
Sensationen zuhauf brachten die Freitag Spiele der zweiten Runde im heimischen Pokalbewerb.

FUSSBALL IN VORARLBERG

47. Uniqa VFV Cup, Herren

2. Spieltag

Autohaus Rudi Lins FC Nüziders – Reini´s Hausgemachtes FC Kennelbach 3:1 (3:1)

Torfolge: 4. 1:0 Rene Grundner, 10. 2:0 Benjamin Dür, 12. 2:1 Keramettin Kocabay, 30. 3:1 Benjamin Dür

Ruech Recycling RW Langen - Intersport FC Schruns 6:2 (3:1)

Torfolge: 23. 1:0 Peter Wild, 34. 2:0 Anthony Dunand, 38. 3:0 Kevin Elbs, 42. 3:1 Andreas Schlatter, 51. 4:1 Johannes Sinz, 53. 4:2 Marco Berthold, 65. 5:2 Johannes Sinz, 75. 6:2 Bernhard Kirchmann

SPG Brederis/Meiningen 1c – blum FC Höchst 1b 4:1 (2:0)

Torfolge: 2. 1:0 Manuel Franz, 18. 2:0 Manuel Franz, 52. 3:0 Niklas Leopold Holl, 55. 3:1 Nico Oberhammer, 90./+3 4:1 Alexander Sieber

Cashpoint SCR Altach 1b – SV Brauerei Frastanz 4:1 (1:1)

Torfolge: 26. 0:1 Igor Marjanovic, 35. 1:1 Niklas Giesinger, 47. 2:1 Niklas Giesinger, 49. 3:1 Florian Schönfelder, 84. 4:1 Adem Draganovic

Gelb-Rote Karte: 73. Ugur Aydin (Altach 1b/wiederholtes Foulspiel)

Rote Karte: 83. Daniel Birnbaumer (Frastanz/Foulspiel)

Erne FC Schlins 1b – FC Raiffeisen Au 2:3 i.E/3:3 (1:3)

Torfolge: 8. 1:0 Nicolas Schmidle, 12. 1:1 Mario Feurstein, 14. 1:2 Jonas Kohler, 28. 1:3 Christoph Hager, 54. 2:3 Johannes Mock, 56. 3:3 Sascha Hartmann (Freistoß)

Elfmeterschützen: Jan Sonderegger, Berkant Temizyürek bzw. Bernd Muxel, Niko Muxel, Markus Dünser

SV frigo Ludesch 1b – Emma&Eugen DSV Juniors 0:6 (0:1)

Torfolge: 42. 0:1 Johannes Immler, 49. 0:2 Fabian Kirchmair, 56. 0:3 Marco Trost, 63. 0:4 Johannes Immler, 64. 0:5 Bastian Bösch, 81. 0:6 David Kirchmair

FC Lustenau 1907 1c – FC Mäder 3:5 (2:2)

Torfolge: 1. 1:0 Dominik Amann, 7. 2:0 Dominik Amann, 32. 2:1 Mert Altundal, 39. 2:2 Luca Plesa, 52. 2:3 Clemens Marte, 60. 2:4 Ali Bayraktar, 83. 3:4 Noah Moosbrugger, 90./+3 3:5 Oguzhan Celik

Gelb-Rote Karte: 84. Maximilian Seger (Mäder/Foulspiel)

FC Viktoria Bregenz – Ender Klimatechnik TSV Altenstadt 1:4 (0:1)

Torfolge: 19. 0:1 Robin Krawagna, 58. 1:1 Tobias Nicolussi, 61. 1:2 Timo Engljähringer, 66. 1:3 Mert Tarim, 89. 1:4 Mert Tarim

SPG Burtscher Großwalsertal 1b – FC Sport Haschko Sulzberg 1:7 (0:1)

Torfolge: 40. 0:1 Jakob Moosbrugger, 50. 1:1 Lukas Lobnig, 58. 1:2 Yannick Alber, 63. 1:3 Azim Aydin, 67. 1:4 Elias Baldauf, 71. 1:5 Yannick Alber, 79. 1:6 Julian Christof, 83. 1:7 Yannick Alber

SV typico Lochau 1b – SPG SV Buch 1c heute

Lochau, Sportplatz Hoferfeld, 11 Uhr, SR Kilic

FC RW Rankweil 1b – SPG Gargellner Bergbahnen Hochmontafon heute

Rankweil, Gastrastadion, 13 Uhr, SR Schneider

Maldoner Elektrotechnik FC Hard 1b – SV Gaißau heute

Hard, Waldstadion, 15.30 Uhr, SR Halder

SC Elektro Graf Hatlerdorf – Erne FC Schlins heute

Hatlerdorf, Sportanlage In Steinen, 15.30 Uhr, SR Jovanovic

FC Beschling Bettler Äule – IPA SC Tisis 1b heute

Beschling, Äule Arena, 16 Uhr, SR Simikic

FC Lustenau 1907 1b – FC Eintracht Bremenmahd heute

Lustenau, Stadion an der Holzstraße, 16 Uhr, SR Steiner

SC Montafon Vandans – Dietrich Luft&Klima SC Hohenweiler heute

Sportplatz Vandans, 17 Uhr, SR Balac

Sparkasse FC BW Feldkirch Juniors – FC Fohrenburger Rätia Bludenz heute

Gisingen, Waldstadion, 17 Uhr, SR Tschann

SC Mühlebach – FC Baldauf Doren heute

Mühlebach, Sportplatz Staufenblick, 17 Uhr, SR Demirel

FC Sport Haschko Sulzberg 1b – Farbencenter FC Thüringen heute

Sulzberg, Alpenstadion, 18 Uhr, SR Künz

FC Mohren Dornbirn Juniors – Fliesen Jams FC Riefensberg heute

Dornbirn, Stadion Birkenwiese, 18 Uhr, SR Lener

FC Schwarzenberg – Vollbad FC Götzis heute

Schwarzenberg, Sportplatz Kräherau, 18 Uhr, SR Demiri

SPG Egg/Andelsbuch 1b – SPG Burtscher Großwalsertal Sonntag

Andelsbuch, Bezegg-Stadion, 13.45 Uhr, SR Stefan Macanovic

FC Nenzing 1b - SW Bregenz 1b Sonntag

Sportplatz Nenzing, 14.45 Uhr, SRJovanovic

Holzbau Sohm FC Alberschwende 1b – Zima FC Rotenberg 1b Sonntag

Sportplatz Alberschwende, 16.30 Uhr, SR Demiri

Weitere Termine:

3. Spieltag: 9./10./11. August 2022 (Auslosung 2. August, 11 Uhr)

4. Spieltag: 26. Oktober 2022

Achtelfinale: 25./26./27. April 2023

Viertelfinale: 9./10./11. Mai 2023

Halbfinale: 23./24./25. Mai 2023

Finale: 7. Juni 2023, 19 Uhr in Hohenems

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Au
  • Überraschungen im VFV-Cup mit Aus für Landesligaklubs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen