AA

Übersaxen: Mit Elektroauto frontal gegen Baum geprallt

Am Fahrzeug entstand Totalschaden
Am Fahrzeug entstand Totalschaden ©Dietmar Mathis
Übersaxen - Eine junge Pkw-Lenkerin ist am Dienstag mit ihrem Fahrzeug gegen einen Baum geprallt. Die 17-Jährige blieb unverletzt.
Übersaxen: Pkw gegen Baum
NEU

Am späten Dienstagabend war eine 17-jährige Frau mit einem Elektroauto auf der L73 Übersaxnerstraße in Fahrtrichtung Rankweil unterwegs.

In einer Kurve ist die Lenkerin rechts von der Straße abgekommen, über ein steiles Waldstück gerutscht und in weiterer Folge mit dem Pkw gegen einen Baum geprallt.

Die junge Fahrzeuglenkerin hatte Glück im Unglück und blieb unverletzt. Das schwer beschädigte E-Auto wurden von den Feuerwehren Rankweil und Übersaxen mit Hilfe von Gurten auf die Straße gehoben. Für die Dauer der Bergungsarbeiten war die Straße gesperrt.

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Übersaxen: Mit Elektroauto frontal gegen Baum geprallt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen