Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Überraschungssieg der U11-Kicker

Goalie Konstantin Halder war ein sicherer Rückhalt.
Goalie Konstantin Halder war ein sicherer Rückhalt. ©siha

Andelsbuch. Im Heimspiel gegen den Titelanwärter des FNZ Bezau/Bizau/Mellau gelang dem U11-Team des Simma Electronic FC Andelsbuch ein unerwarteter 3:2-Sieg. In der ersten Halbzeit zog das von der Thannen-Team durch Treffer von Oguzhan Özkaya, der zweimal erfolgreich war und Lukas Moosbrugger auf 3:0 davon, dann waren aber die Gäste am Drücker und erzielten noch zwei Treffer. Die Andelsbucher brachten den Sieg aber schlussendlich verdient über die Zeit.
Damit liegen die Andelsbucher Youngsters mit sechs Punkten Rückstand auf den Tabellenführer aus Alberschwende auf Rang vier der Tabelle.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Überraschungssieg der U11-Kicker
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen