AA

Überlegene Austria "nur" 1:1

Die Hoffnung der Wiener Austria auf eine gute Ausgangsposition für den Aufstieg ins UEFA-Cup-Semifinale ist nicht in Erfüllung gegangen. Der Vize-Meister musste sich gegen Parma mit einem 1:1 zufrieden geben.

Pisanu hatte die Italiener in der 34. Minute in Führung gebracht, mehr als das 1:1 durch Mila in der 61. Minute war für die vor allem in der zweiten Hälfte klar überlegene Austria nicht mehr drin. Obwohl die Gäste ihre Stars Gilardino und Frey sowie zunächst auch Morfeo schonten, traten sie abgebrüht wie eine typische Serie-A-Mannschaft auf. Damit geht die Austria zwar als Außenseiter ins Rückspiel am kommenden Donnerstag in Parma, in dieser Rolle hat sie in diesem Jahr aber schon zwei Mal gute Figur gemacht. Nach einem 0:0 daheim gegen Athletic Bilbao und einem 1:1 gegen Real Saragossa ebenfalls vor eigenem Publikum schafften die „Veilchen” jedes Mal den Aufstieg.

Der CSKA Moskau steht indes mit einem Bein im Semifinale. Die Moskauer bezwangen im Viertelfinal-Hinspiel AJ Auxerre klar mit 4:0. CSKA dominierte die Partie gegen die Franzosen und ging durch ein Eigentor von Mathis (21.) vor der Pause 1:0 in Führung. Ignaschewitsch (63./Elfmeter), Vagner Love (71.) und Gusew (77.) schossen danach das Tor ins Halbfinale weit auf. Auch Newcastle United hat sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel geschaffen. Die Engländer setzten sich im heimischen St. James Park gegen Sporting Lissabon dank eines Tores von Goalgetter Alan Shearer mit 1:0 durch. Vorjahrs-Halbfinalist Villarreal musste sich indes überraschend zu Hause AZ Alkmaar mit 1:2 geschlagen geben. Riquelme glich zwar einen Landzaat-Treffer (11.) in der 14. Minute sehenswert aus, die Niederländer trugen aber nach einem Kontertor von Nelisse (74.) entgegen dem Spielverlauf den Sieg davon.

Viertelfinal-Hinspiel im UEFA-Cup

FK Austria – FC Parma: 1:1 (0:1)
Ernst-Happel-Stadion, 40.000, SR Poulat
Torfolge: 0:1 (34.) Pisanu, 1:1 (61.) Mila

Gesammelte Ergebnisse:
FK Austria Wien – FC Parma: 1:1 (0:1)
CSKA Moskau – AJ Auxerre: 4:0 (1:0)
Newcastle United – Sporting Lissabon: 1:0 (1:0)
FC Villarreal – AZ Alkmaar: 1:2 (1:1)
Rückspiele am 14. April

Links zum Thema:
Austria Wien
FC Parma
UEFA.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Überlegene Austria "nur" 1:1
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.