Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Übergabe des Weltladens Höchst

Der Weltladen im Pfarrzentrum Höchst bietet eine große Auswahl.
Der Weltladen im Pfarrzentrum Höchst bietet eine große Auswahl. ©A. J. Kopf

Höchst. Der Weltladen in Höchst wird seit wenigen Wochen durch den Harder Weltladen mitgeführt. Das Angebot an interessanten Waren ist ausgebaut worden. Es gibt eine umfangreiche Auswahl an Handwerksprodukten sowie an hochwertigen, kontrolliert biologisch erzeugten Lebensmitteln aus den Ländern des Südens.

Am 2. Oktober 2010 fand im Rahmen eines Fairen Frühstücks die Übergabe des Höchster Ladens an den Harder Weltladen statt. Ilse Köb überreichte den Schlüssel an die Harder Geschäftsführerin, Gertraud Bildstein. Die Betreuung der Höchster Kunden übernimmt nun Eva Kremmel als Leiterin zusammen mit vier weiteren Frauen.

Sie werden sich bemühen, den Gedanken des Fairen Handels weiter zu tragen. Im Weltladen im Pfarrzentrum erhalten die Höchster so wie bisher schöne Handwerksprodukte sowie hochwertige Lebensmittel aus den Ländern des Südens.

Öffnungszeiten im Weltladen Höchst

Dienstag 8:30 bis 12:00 und 14:30 bis 18:00 Uhr
Donnerstag 14:30 bis 18:00 Uhr
Samstag 8:30 bis 12:00 Uhr

Kirchplatz 10,6973 Höchst, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • Übergabe des Weltladens Höchst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen