AA

U21-Team sorgte für Sensation

Das österreichische U21-Nationalteam hat am Freitag in der EM-Qualifikations-Gruppe 6 für eine handfeste Sensation gesorgt und England auswärts mit 2:1 besiegt. Es war die erste Niederlage für England.

Im ersten Spiel unter Gerhard Hitzel, der das Teamchef-Amt von dem zum A-Team aufgerückten Willi Ruttensteiner übernommen hatte, avancierte Salzburg-Stürmer Marc Janko mit zwei Treffern zum Matchwinner der ÖFB-Truppe, die kämpferisch voll überzeugte. England war bereits vor dem Spiel gemeinsam mit Deutschland fix für die Endrunde qualifiziert gewesen.

28.000 Zuschauer sorgten im Stadion an der Elland Road von Leeds für eine sensationelle Atmosphäre und kamen zunächst auch voll auf ihre Kosten. Die Gastgeber dominierten und gingen durch ihren Kapitän Carlton Cole (18.), der ÖFB-Torhüter Özcan nach Flanke von Millner per Kopf bezwang, verdient in Führung. Die Engländer waren in der ersten Spielhälfte wesentlich spritziger und aggressiver, für Entlastung sorgten nur Salzburg-Stürmer Marc Janko und der Rapidler György Garics, der in der 37. Minute einen Kopfball nach Flanke von Hölzl an die Latte setzte.

Das auf Grund der A-Team-Einberufungen von Dober und Lasnik verjüngte ÖFB-Team hielt auch nach der Pause mit Kampf dagegen und wurde dafür in der 56. Minute belohnt. Junuzovic setzte sich rechts durch und Hölzl ideal in Szene. Den Querpass des Wacker-Tirol-Mittelfeldspielers verwertete Janko aus etwa acht Metern zum Ausgleich. Der 22-Jährige war es auch, der in der 76. Minute die Sensation perfekt machte. Einen Garics-Schuss von der Strafraumgrenze ließ Englands Goalie Carson abprallen, ehe Janko im Nachsetzen elegant zum 2:1 abschloss. In der Schlussphase folgte ein Sturmlauf der Gastgeber, die über ihre Flügelspieler Thomas und Millner sowie den überragenden Chelsea-Offensivmann Cole ständig für Gefahr sorgten. Dawson und Millner fanden in der Nachspielzeit noch hundertprozentige Chancen vor, doch das beherzt kämpfende ÖFB-Team rettete den Vorsprung über die Zeit.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • U21-Team sorgte für Sensation
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.