AA

Tut der Papst der Kirche gut?

Franziskus genießt in Vorarlberg große Wertschätzung.
Franziskus genießt in Vorarlberg große Wertschätzung. ©EPA
Die Frage des Tages von VN und VOL.AT: Papst Franziskus pfeift auf Konventionen, geht einen reformfreudigen anderen Weg. Tut das der römisch-katholischen Kirche gut?


Vor zwei Jahren wurde Jorge Mario Bergoglio zum Papst gewählt. Grund genug für die Katholische Kirche Vorarlbergs, eine Zwischenbilanz über das Pontifikat von Franziskus zu ziehen. Dass es für den höchsten kirchlichen Würdenträger aus Südamerika aber nicht nur Applaus gibt, ja dass hohe kirchliche Würdenträger mit seiner Art der Amtsführung alles eher als glücklich sind, ist kein Geheimnis. Hierzulande hingegen erfreut sich der Papst großer Beliebtheit.

Erstellen Sie Ihre eigene Umfrage zu Nutzerfeedback.

Direktlink zur Umfrage

Die letzte Frage des Tages

Sollen Bund und Länder mehr in der Betreuung minderjähriger Flüchtlinge investieren?

  • Ja – 44,06 Prozent
  • Nein – 55,94 Prozent

261 Umfrage-Teilnehmer

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frage des Tages
  • Tut der Papst der Kirche gut?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen