Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Turniersieg für HC Samina Rankweil Superminiknaben

©Privat
Rankweil. Der Eishockeysport im Nachwuchs lebt in Rankweil. Die Truppe von Trainer Michal Kopas gewann mit drei Siegen gegen Dornbirn, Hard und Hohenems ungeschlagen das Unter-10-Turnier in Hard.
Turniersieg für Rankweiler Superminiknaben

Gratulation und Kompliment! Der Nachwuchs liegt dem HC Samina Rankweil sehr am Herzen. Das zeigt die Tatsache, dass 30 Kinder zwischen sieben und elf Jahren beim Rankweiler Eishockeyverein einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung knapp vier Monaten nachgehen. Einen tollen Erfolg konnte die U-10-Mannschaft der Rankweiler beim Learn to play-U-10-Superminiknabenturnier in Hard verbuchen. Schon beim ersten Antritt einer Rankweiler Mannschaft in dieser Saison gewann die Truppe von Trainer Michal Kopas das Turnier in Hard. Mit Siegen gegen Dornbirn (7:3), Hard (6:1) und Hohenems (7:0) blieb Rankweil in allen drei Partien unbesiegt und holte sich logischerweise Platz eins.

Schnuppertraining für Superminiknaben in Rankweil: jeden Dienstag und Donnerstag ab 17.15 Uhr, Gastra

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Jugendsport
  • Turniersieg für HC Samina Rankweil Superminiknaben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen