Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Turniersieg für die VEU Feldkirch

Die Unter-9-Mannschaft der VEU Feldkirch gewinnt das internationale Turnier in Italien.
Die Unter-9-Mannschaft der VEU Feldkirch gewinnt das internationale Turnier in Italien. ©VOL.AT/Privat
Feldkirch. Die Unter-9-Mannschaft der VEU Feldkirch wurde beim internationalen Turnier in Como in Italien sensationell Turniersieger.

Die U9 Mannschaft der frastanzer VEU Feldkirch zu Gast beim internationalen 24. Internationalen „Stefano Gosetto“ Turnier des HC Como. Samstag war ein sehr ereignisreicher Spieltag, gleich 5 Spiele gab es zu bewältigen. Topmotiviert starteten die Jungs aus Feldkirch und gewannen gegen den HC Sion im ersten Spiel mit 20:0. Beim zweiten Spiel gegen den HC Pieve di Cadore gab es nach einigen Anlaufschwierigkeiten, doch noch einen Sieg  4:5 für die VEU. Die restlichen drei Spiele an diesem Tag wurden eindeutig gewonnen. Die jungen Nachwuchscracks haben sich sehr gut präsentiert und auch das Publikum sowie die Trainer der anderen Mannschaften staunten über das Können unserer Jungs.

Am Sonntag warteten mit den starken Teams aus Lugano und Como zwei anspruchsvolle Gegner auf dem Weg in das Finale.

Trotz des jungen Alters spielte Lugano sehr körperbetont, unsere Jungs hielten aber gut dagegen und bewiesen ihre Torgefährlichkeit mit einem 8:1 Sieg.

Das letzte Spiel der Vorrunde gegen den HC Como konnte das U9 Team nach der frühzeitigen Finalqualifikation ganz ohne Druck angehen und ebenfalls für sich entscheiden.

Der Gegner im Finale hieß HC Pievi di Cadore. Den Jungs war die Müdigkeit und die Nervosität im Finale anzumerken, so kam Pievi di Cadore schnell mit 2:0 in Führung. Doch die VEU gab nicht auf und konnte das Spiel ausgleichen. Mit einem 3:3 ging es schließlich in die Verlängerung in der sich unsere Jungs durchsetzen konnten.

Wirklich verdient mit acht Siegen in acht Spielen konnte die U9 Mannschaft mit großer Freude den riesigen Pokal mit nach Hause nehmen. Vielen Dank allen mitgereisten Eltern, die unser Team lautstark unterstützten.

Ergebnisse vom Samstag 06.04.2013

VEU – HC Sion 20:0
VEU – HC Pieve di Cadore 5:4
VEU – HC Ascona 8:2
VEU – HC Varese 21:0
VEU – HC Diavoli Sesto 16:1
VEU – Lugano 8:1
VEU – Como 9:0

Finalspiel VEU – HC Pievi di Cadore 5:3 n. Verlängerung

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Turniersieg für die VEU Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen