AA

Türkei: 14 Tote bei Kollision

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Lastwagen und zwei Bussen in der Türkei sind am Donnerstag mindestens 14 Menschen getötet und etwa 20 verletzt worden.

Der Laster war in der südtürkischen Hafenstadt Iskenderun gegen die zwei Busse geprallt, wie türkische Medien berichteten. Den Angaben zufolge hatten die Bremsen des mit Mais beladenen Lasters versagt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Türkei: 14 Tote bei Kollision
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.