Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Tuning World" am See!

Zahlreiche Ländle-Ladys haben sich gemeldet. Jede von ihnen hofft, dass sie mit dem Profi-Fotografen Holzknecht nach Kuba zum Foto-Shooting fliegen darf.  

International führende Automobiltuning-Unternehmen zeigen von Freitag, 28. April bis Montag, 1. Mai 2006 auf dem Messegelände in Friedrichshafen die neuesten Trends in Sachen Auto-Veredelung. Viele namhafte Firmen haben 2006 ihre Stände vergrößert. Auch verschiedene Neuaussteller konnten hinzugewonnen werden. Die Besucher dürfen auf Weltpremieren wie beispielsweise den veredelten Audi Q7, den Ford Focus ST, den Opel Astra GTC oder einen Lamborghini Flügeltürer sowie das erste werksgetunte Hymer-Reisemobil gespannt sein.

„West Coast Custom“!

Unter anderen gibt es einen Gast-Auftritt der Kult-Tuner von „West Coast Customs“ – bekannt aus der überaus beliebten MTV-Serie „Pimp my Ride“! Ex-Bohlen-Freundin Nadja Abd El Farrag wird die „Retro Dance Night“ mit dem ehemaligen Pop-Zahnarzt „Dr. Alban“ („It’s My Life“) und Snap feat. Turbo („Rhythm Is A Dancer“) moderieren.

Auf 70.000 m2 finden die Besucher ein umfassendes Angebot an Automobilen mit Optik-, Fahrwerks- und Leistungstuning, Automobil-Teilen und Zubehör sowie Sound-Systemen. Insgesamt werden mehr als 1.000 veredelte Fahrzeuge zu sehen sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sexy
  • "Tuning World" am See!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen