AA

TT Lochau lädt zum Tischtennis-Weltklasse-Turnier nach Hard

Lochau. Im Rahmen ihres 60-jährigen Bestehens lädt die Sektion Tischtennis des SV Lochau am Montag, 15. Juni, um 19.30 Uhr in der „Harder Teufelsarena“ zu einem Weltklasse-Tischtennisturnier mit acht internationalen Topspielern und einem Preisgeld von 50.000 Euro.
Tischtennis Turnier in Hard

Bei diesem Turnier handelt sich um den Enzborncup 2009, eine Turnierserie, die an sieben aufeinander folgenden Tagen in meist deutschen Städten schon seit 1991 ausgetragen wird.
Mit dabei sind der frischgebackene Olympia-Zweite mit der deutschen Mannschaft, Dimitrij Ovtcharov, der Olympia-Vierte von Peking 2008, Jorgen Persson, der bis jetzt erfolgreichste Spieler aller Zeiten, Jan-Ove Waldner, Österreichs Weltklasseverteidiger Chen Weixing, der oftmalige deutsche Meister und amtierende Europameister mit der Mannschaft, Jörg Rosskopf, der mehrfache polnische Meister Lucan Blaszczek, der 17-fache belgische Meister und Europameister im Einzel, Jean-Michel Saive sowie der oftmalige tschechische Meister Petr Korbel.

Gemeindereporter: Manfred Schallert

Zur Information:
60 Jahre SV Lochau Sektion Tischtennis
8 Weltklassestars live am Bodensee
Ticketreservierungsadresse: www.sv-lochau.at
Letzter Resevierungstag: Samstag, der 13.Juni 2009

Unsere Sektion feiert ihr 60 jähriges Bestehen, und zu diesem Anlass haben wir uns einen ganz besonderen Sportevent ausgedacht.
Wir veranstalten am Montag, den 15. Juni 2009 ein für Vorarlberg (Österreich) noch nie da gewesenes 50.000 Euro Preisgeld Weltklassetischtennisturnier mit 8 internationalen Topspielern. Es handelt sich dabei um den Enzborncup 2009, eine Turnierserie die an sieben aufeinander folgenden Tagen in meist Deutschen Städten schon seit 1991 ausgetragen wird. Wir führen das Eröffnungsturnier des Enzborncup 2009 in der Harder Teufelsarena, der Sporthalle am See, Hard bei Bregenz, Seestrasse 60 mit Beginn 19.30 Uhr durch.
(Es ist die große Handballarena am See.)

Es sind mit dabei, der frischgebackene Olympia Zweite mit der Deutschen Mannschaft, Dimitrij Ovtcharov, der Olympia 4. von Peking 2008, Jorgen Persson, der bis jetzt erfolgreichste Spieler aller Zeiten, Jan-Ove Waldner, Österreichs Weltklasseverteidiger Chen Weixing, der oftmalige Deutsche Meister und amtierende Europameister mit der Mannschaft, Jörg Rosskopf, der mehrfache Polnische Meister Lucan Blaszczek, der 17 fache Belgische Meister und auch Europameister im Einzel, Jean-Michel Saive und der oftmalige Tschechische Meister Petr Korbel.

Es wird ein K.O. System ab Viertelfinale gespielt. Die Paarungen werden vor Beginn direkt von den Schiedsrichtern ausgelost. Somit ist jedes Match für die Weltklassespieler wie ein Endspiel, das höchstes Niveau und Dramatik bedeutet. Die ersten drei Runden werden auf zwei Tischen und das Finalspiel wird auf einem Tisch im Centrecourt der Halle ausgetragen.

Gerne würden wir Sie bei unserem Geburtstagsevent begrüßen. Die Veranstaltung ist bewirtet und die Eintrittskarte kostet im Vorverkauf (Über Obmann Paul Hehle, 0043(0)6649343325) 10. Euro, für Kinder bis 12 Jahre 5 Euro. An der Abendkasse kostet das Ticket 13 Euro, für Kinder bis 12 Jahre 7 Euro.

Rufen Sie mich an, gerne komme ich ab 5 Bestellungen nach Terminkoordination bei Ihnen oder ihrem Verein mit Eintrittskarten in Vorverkauf vorbei, oder senden Sie ein Fax an 0049 (0) 5574/46559.
Wir sind auch über paulchen.panther@eunet.at erreichbar. Geben Sie die Anzahl der Tickets für Erwachsene oder Kinder bekannt, dazu Ihren Nahmen auf die die Bestellung lautet, oder verwenden Sie am besten unser Kontaktformular auf unserer Homepage www.sv-lochau.at und wir reservieren für Sie gerne an der Abendkassa. Fügen Sie bitte noch ihre Telefonnummer bei, falls es Rückfragen gibt.

Es gibt keine Platzeinteilung, alle Plätze sind frei wählbar, außer einem kleinen Bereich, der für Prominenz aus Politik und Sport reserviert ist.

Hard am Bodensee liegt kurz hinter Bregenz in Richtung Schweiz.

Anfahrt über Deutschland:

Die Anfahrt ist am besten über Lindau, Grenzübergang Unterhochsteg, auf der B 190 am Bodensee entlang nach Bregenz, dann weiter in Richtung Schweiz nach Hard. Nach der Bregenzer Ach Brücke ca. 200 Meter bis zur ersten Kreuzung. (Kurz nach dem Mc Donalds) Dann rechts abbiegen in Richtung Ortszentrum Hard bis zur Raiffeisenbank. Dann rechts abbiegen ca. 300 Meter in Richtung Seestrasse. Dann links abbiegen bis ca. 400 Meter zum ASKÖ Heim (Kegelbahn) Davor rechts auf den Parkplatz einparken. (Einweiser)

Anfahrt über die Schweiz:

Am besten über den Grenzübergang St. Margarethen nach Höchst. Dann in Richtung Bregenz bis nach der Rheinbrücke fahren. Kurz danach gegen über der Tankstelle links abbiegen in Richtung Hard Zentrum bis zur Raiffeisenbank. Hier Links einbiegen und weiter fahren bis zur Seestrasse. Hier wieder links weiter ca. 400 Meter bis zum ATSV Heim. (Kegelbahn). Dort erwarten Sie Einweiser, welche Sie rechts auf den großen Parkplatz leiten.

Das 2. Turnier findet in D-46325 Borken in der Mergelsbergsporthalle, Parkstrasse statt. (Dienstag, 16.6.2009, 19.30 Uhr)

Das 3. Turnier findet in D-38100 Braunschweig in der Volkswagenhalle, Europaplatz 1 statt. (Mittwoch, 17.6.2009, 19.30 Uhr)

Das 4. Turnier findet in D-37627 Stadtoldendorf in der – Große Sporthalle, Rumbruchsweg statt. (Donnerstag, 18.6.2009, 19.30 Uhr)

Das 5. Turnier findet in D- 99974 Mühlhausen in der Georgiihalle, Feldstrasse statt. (Freitag 19.6.2009, 19.30 Uhr)

Das 6. Turnier findet in D- 58762 Altena in der Sauerlandhalle, Hermann-Voß-Strasse statt. (Samstag, 20.6.2009, 19.30 Uhr)

Das Gesamtfinale findet in D-48153 Münster in der Sporthalle Berg Fidel, Am Berg Fidel statt. (Sonntag, 21.6.2009, 15.00 Uhr)

Bisherige Gesamtsieger sind 1991 Jörg Rosskopf
1992 Jörg Rosskopf
1993 Jan-Ove Waldner
1994 Dmitrij Mazunov
1995 Jörg Rosskopf
1996 Jan-Ove Waldner (Schweden)
1997 Petr Korbel (Tschechien)
1998 Jan-Ove Waldner (Schweden)
1999 Andrzej Grubba (Polen)
2000 Jörg Rosskopf (Deutschland)
2001 Timo Boll (Deutschland)
2002 Jan-Ove Waldner (Schweden)
2003 Petr Korbel (Tschechien)
2004 Jörgen Persson (Schweden)
2005 Chen Weixing (Österreich)
2006 Chen Weixing (Österreich)
2007 Chen Weixing (Österreich)
2008 Slobodan Grujic (Serbien)

Weitere Infos auf www.sv-lochau.at
Wir würden uns auf Ihren Besuch freuen.
Schöne Grüße
Obmann Paul Hehle

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • TT Lochau lädt zum Tischtennis-Weltklasse-Turnier nach Hard
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen