AA

TSZ Dornbirn und TS Schlins räumten ab

Der Kunstturnerinnen-Nachwuchs aus neun VTS-Vereinen konkurrierte bei den Vorarlberger Mannschaftsmeisterschaften.

Die jungen Turnerinnen zeigten in der Turnhalle der SHS Hohenems Markt Top-Leistungen und überzeugten die Zuseher von der hochwertigen Trainingsarbeit in den Vereinen.

Der erfolgreichste Verein war das Turnsportzentrum Dornbirn mit Siegen in fünf Klassen. Rang 1 in der anspruchsvollsten Stufe (Nachwuchs) ging Erja Metzler und Sarah Hetzmann von der TS Schlins (Foto). Statistik: TSZ Dornbirn (5/2/1), TS Schlins (2/0/0), TS Höchst (1/1/0), TG Lustenau (0/1/1), TS Egg (0/1/0), TS Hohenems (0/0/2), TS Wolfurt (0/0/2). Ein 2. Rang ging an ein Mixed-Team aus Dornbirn und Egg.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • TSZ Dornbirn und TS Schlins räumten ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen