Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tsipras weiter optimistisch in Schuldenkrise Griechenlands

Tsipras glaubt an Lösung mit Athen in der Eurozone
Tsipras glaubt an Lösung mit Athen in der Eurozone
Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hat sich optimistisch gezeigt, dass es für Griechenland in der Schuldenkrise eine Lösung innerhalb des Euro gibt.

“Der Sondergipfel der Staats- und Regierungschef am Montag ist eine positive Entwicklung auf dem Weg zu einer Einigung”, erklärte Tsipras am Freitag.

Gegenteil beweisen

All denjenigen, die auf eine Krise und “Terror-Szenarien” wetteten, werde das Gegenteil bewiesen werden. Tsipras betonte, die Lösung werde EU-Recht respektieren und es Griechenland erlauben, innerhalb des Euro zu Wachstum zurückzukehren. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Tsipras weiter optimistisch in Schuldenkrise Griechenlands
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen