AA

Tscheche als Einschleichdieb im Bezirk Hollabrunn festgenommen

Als Einschleichdieb ist am Dienstag in Wullersdorf (Bezirk Hollabrunn) ein 37-jähriger tschechischer Staatsbürger festgenommen worden. Er war von einer Hausbesitzerin auf frischer Tat ertappt worden.

Das berichtete die NÖ Sicherheitsdirektion. Bei den Erhebungen wurden dem Mann weitere Einschleich- und Gelegenheitsdiebstähle in Niederösterreich und Wien nachgewiesen.

Der Verdächtige war in Wullersdorf zunächst geflüchtet, jedoch im Zuge einer Fahndung gestellt worden, so die Sicherheitsdirektion. Bei einer Durchsuchung des Rucksacks des 37-Jährigen wurden u.a. ein Laptop, Essensgutscheine, eine Festplatte, ein DVD-Portable und ein Navigationsgerät sichergestellt. Die Ermittlungen ergaben, dass auf das Konto des Mannes weitere Einschleich- und Gelegenheitsdiebstähle in Wien-Mariahilf und -Neubau sowie in Immendorf und Wullersdorf gehen. Der Verdächtige wurde in die Justizanstalt Korneuburg eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Tscheche als Einschleichdieb im Bezirk Hollabrunn festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen