Trump ordnet Mauerbau an Grenze zu Mexiko an

©AP Photo/Pablo Martinez Monsivais
US-Präsident Donald Trump hat den Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko angeordnet. Trump unterzeichnete am Mittwoch in Washington ein Dekret, mit dem das Mammutprojekt auf den Weg gebracht wird. Durch den Grenzwall sollen die illegale Einwanderung und der Drogenhandel eingedämmt werden.

Der Bau der Mauer an der 3.200 Kilometer langen Grenze zu Mexiko war eines von Trumps zentralen Wahlkampfversprechen. In einem Interview des Fernsehsenders ABC News sagte der Präsident, der Mauerbau solle bereits innerhalb der nächsten Monate beginnen.

Die Milliardenkosten für den Grenzwall sollen nach Trumps Willen von Mexiko übernommen werden. Die dortige Regierung sperrt sich jedoch dagegen. Deswegen sollen die Gelder aus der US-Staatskasse vorgeschossen werden.

Trump beteuerte gleichwohl in dem TV-Interview, Mexiko werde zu “100 Prozent” für die Kosten aufkommen. Die Form der mexikanischen Zahlung könne aber “vielleicht kompliziert” sein.
(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Trump ordnet Mauerbau an Grenze zu Mexiko an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen