AA

Trockenheit enthüllt Geistergarten in England

Das sind Umrisse vom ehemaligen viktorianischen Gartens von Gawthorpe Hall
Das sind Umrisse vom ehemaligen viktorianischen Gartens von Gawthorpe Hall ©Glomex/SAT.1
Durch die Trockenperiode in England, werden historische Stätten enthüllt. Aus der Luft kann man Muster erkennen, die ehemalige Gärten, Villen und Gräber zeigen.

In Großbritanien herrscht seit Wochen eine Trockenperiode. Was viele Menschen als anstrengend empfinden, ist für Archäologen der Jackpot. Denn im trockenen Boden werden historische Stätte aus der Luft sichtbar. Ein Garten aus der viktorianischen Zeit und ein Hügelgräberfriedhof aus der Bronzezeit sind sind einige der bisherigen Funde. Warum man erst seit kurzem solche Entdeckungen macht, erfährt man im Video.

(Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Trockenheit enthüllt Geistergarten in England
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen