AA

Tränen und kein Höschen bei Brit

Nach ihrem peinlichen Auftritt bei den MTV-Awards verschaffte sich Britney Spears wieder mal Erleichterung mit Heulen und ohne Höschen.   |    |  Ein echter Britney-Fan 

Es ist ihr offenbar selbst nicht engangen, dass ihr Auftritt ein Reinfall war. Sie soll gleich danach Backstage geheult haben. Sie sei am Boden zerstört. Sie weiß, dass sie versagt hat. Sie sei wohl so mitgenommen gewesen, dass sie am Morgen nach der Veranstaltung, laut “Blick” wieder einmal ohne Höschen aus einer Limousine stieg und natürlich wieder fotografiert wurde.

Unterdessen kursieren Erklärungs-Versuche, wie es zu diesem Desaster kommen konnte. Ein Grund: Sie sei wegen eines Monologs eines Comedy-Stars verstört gewesen. Der Comedy-Star Sarah Silverman machte sich über Brits Söhne lustig: “Sie sind so süß, wie die haarlose Vagina aus der sie gekommen sind.”

Das passierte allerdings erst nach dem Auftritt von Brit und es wusste ja im Vorfeld keiner was sie sagen wird. So fällt sie mal als Sündenbock aus.

Aber was war es dann? Eine andere Theorie besagt, dass sich Brit mit ihrem Coiffure gestritten und diesen entlassen hat. Ob ihre Extensions deshalb so zottelig wirkten?

Klar ist jedoch, dass Britney noch lange nicht in der Verfassung für ein Comeback ist. Sie sollte erstmal ihre privaten Probleme lösen, bevor sie die ganze Welt mit einem weiteren Auftritt beglückt.

This video was selected by
WeShow


Ein echter Britney-Fan

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Tränen und kein Höschen bei Brit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen