Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Trippolt siegt wieder über Entner

Vier Schiffe der Klasse Libera A traten zum Libera Cup 2004 des Lindauer Segler-Clubs an und schenkten einander nichts. Gefightet wurde inklusive Kollision und Mann-über-Bord-Manöver.

Die Revanche für die Rundum-Niederlage glückte Joschi Entner auf „Principessa” trotzdem nicht. „Die BTV” gewann zwei der drei Wettfahrten, wurde einmal Zweiter und lag damit in der Endabrechnung um einen Punkt vor Entner. Zur Ehrenrettung fuhr er bei der dritten Wettfahrt als Erster über die Ziellinie.

Die Chancen für „Die BTV” steigen, dass sie Gesamtsieger der Europa Challenge 2004 wird. Im Vorjahr landete sie auf dem dritten Platz. In drei Wochen kreuzen die Liberas auf dem Traunsee erneut die Klingen, Ende August warten als Höhepunkte die Trofeo Riccardo Gorla und die Cento Miglia del Garda am Gardasee.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Trippolt siegt wieder über Entner
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.